Vorschau Drucken E-Mail
Das zweite Leben des Monsieur Alain  

Ab dem 19.09.2019
Das zweite Leben des Monsieur Alain

Genre: Komödie/Drama/Tragikomödie - Frankreich 2018
Laufzeit: 100 min. - FSK: ohne Altersbeschränkung
Am 01.10. um 20:15 Uhr im Filmfenster


Monsieur Alain (Fabrice Luchini) genießt als Geschäftsmann einen guten Ruf und hat ein Talent dafür, Reden zu halten. Ständig ist er auf Achse. So gut wie nie hat länger für etwas wie Erholung, geschweige denn seine Familie, Zeit. Doch eines Tages holt der Stress ihn ein und Alain erleidet einen Schlaganfall. Plötzlich ist nichts mehr so wie vorher, denn weder die Sprache noch das Gedächtnis funktioniert nun wie bisher. Für seine Rehabilitation besucht Alain die junge Logopädin Jeanne (Leïla Bekhti), die ihm nicht nur das Reden neu beizubringen versucht, sondern ihn auch die eine oder andere Lektion in Sachen Geduld lehrt.

Mein Lotta-Leben - Da tanzt der Flamingo  

Ab dem 19.09.2019
Mein Lotta-Leben - Da tanzt der Flamingo

Genre: Komödie - Deutschland 2019
Laufzeit: 94 min. - FSK: ohne Altersbeschränkung


Die elfjährige Lotta hat es nicht leicht im Leben, denn ihre Eltern sind zumeist mit sich selbst beschäftigt und schenken dem Mädchen nur wenig Aufmerksamkeit. Von ihren Brüdern wird Lotta außerdem andauernd geärgert. Trost findet sie bei ihrer besten Freundin Cheyenne. Zusammen mit ihrem Klassenkameraden Paul bilden die Schülerinnen eine verrückte Gang, die sie "Die wilden Kaninchen" getauft haben.

Playmobil - Der Film  

Ab dem 19.09.2019
Playmobil - Der Film

Genre: Animationsfilm/Abenteuerfilm - Deutschland/Frankreich 2019
Laufzeit: 100 min. - FSK: ohne Altersbeschränkung


Marla ist gezwungen, ihr strukturiertes Leben hinter sich zu lassen und sich auf die Suche nach ihrem kleinen Bruder Charlie zu begeben. Doch Charlie ist nicht etwa weggelaufen, sondern auf magische Weise in eine gänzlich neue Welt gesaugt worden: das Playmobil-Universum. Beim Versuch, ihr Geschwisterkind wieder nach Hause zu bringen, muss Marla sich zahlreichen Abenteuern stellen und dabei unter anderem lernen, an sich selbst zu glauben. Zur Seite stehen ihr dabei heroische und sonderbare Gestalten gleichermaßen, zum Beispiel ein hilfsbereiter Roboter, eine humorvolle gute Fee, der verrückte Foodtruck-Besitzer Del und der Geheimagent Rex Dasher

Everest - Ein Yeti will hoch hinaus  

Ab dem 26.09.2019 (zum Bundesstart)
Everest - Ein Yeti will hoch hinaus

Genre: Animationsfilm/Abenteuerfilm - USA 2019
Laufzeit: 97 min. - FSK: noch unbekannt


Everest - Ein Yeti will hoch hinaus ist ein Animationsfilm von Todd Wilderman und Jill Culton mit Chloe Bennet, Tenzing Norgay Trainor und Sarah Paulson.Im Animationsfilmabenteuer Everest - Ein Yeti will hoch hinaus aus dem Hause Dreamworks versucht eine Gruppe Außenseiter einen jungen Yeti zurück zu seiner Familie zu bringen. Eine bunt zusammengewürfelte Gruppe von Außenseitern begibt sich von Shanghai aus auf eine 3000 Meilen lange Reise hinein in das Himalaya-Gebirge mit seinen hohen Gipfeln und weiten Schneelandschaften. Sie begegnen einem jungen Yeti namens Everest, der von seiner Familie getrennt wurde, und versuchen daraufhin die magische Kreatur wieder nach Hause zu bringen - und zwar auf den Berg, der ebenfalls den Namen Everest trägt.

Gut gegen Nordwind  

Ab dem 03.10.2019
Gut gegen Nordwind

Genre: Komödie - Deutschland 2019
Laufzeit: 122 min. - FSK: ohne Altersbeschränkung
Am 08.10. um 20:15 Uhr im Filmfenster


Gut gegen Nordwind ist ein Komödie aus dem Jahr 2019 von Vanessa Jopp mit Nora Tschirner, Alexander Fehling und Ella Rumpf. Gut gegen Nordwind ist die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Daniel Glattauer unter der Regie von Vanessa Jopp. Die Geschichte handelt von einer fehlgeleiteten E-Mail, die zu einem immer intensiver werdenen Dialog zwischen einem Mann und einer verheirateten Frau führt.

Nurejew - The White Crow  

Ab dem 10.10.2019
Nurejew - The White Crow

Genre: Drama/Biopic - Frankreich/Großbritannien/Serbien 2018
Laufzeit: 127 min. - FSK: ab 6 Jahren
Am 15.10. um 20:15 Uhr im Filmfenster


Rudolf Nureyev (Oleg Ivenko) steigt in den 1950ern zum Star der russischen Ballett-Szene auf. Doch der sensationelle Tänzer will nicht in der Sowjetunion bleiben und plant seine Flucht. Im Jahr 1961 führt ihn eine Tournee der renommierten Kirov-Ballett-Kompanie erstmals über die Landesgrenzen der Sowjetunion hinaus nach Paris. Doch KGB-Agenten beobachten jeder seiner Bewegungen, weshalb Rudolf sich mit seinem verdächtigen Verhalten und seiner Freundschaft zu Clara Saint (Adèle Exarchopoulos) in Gefahr bringt. Als der Geheimdienst mit einer schockierenden Forderung an den Tänzer herantritt, muss Nureyev eine unmögliche Entscheidung treffen, die sein Leben für immer verändern könnte.

Joker  

Ab dem 10.10.2019 (zum Bundesstart)
Joker

Genre: Drama/Thriller - USA/Kanada 2019
Laufzeit: 122 min. - FSK: noch unbekannt


Gotham City im Jahr 1981: Arthur Fleck (Joaquin Phoenix) wird mit seinem Scheitern als Stand-up-Comedian konfrontiert. Die Rückschläge in seinem Leben häufen sich und auch seine mentale Erkrankung legt ihm immer wieder Steine in den Weg. Zusammengeschlagen und ausgelacht beginnt die Abwärtsspirale, die ihn zur legendären furchteinflößenden Nemesis des Dunklen Ritters machen wird: Eine düstere Origin-Story beginnt.

Das perfekte Geheimnis  

Ab dem 31.10.2019 (zum Bundesstart)
Das perfekte Geheimnis

Genre: Komödie -  2019
Laufzeit: noch unbekannt - FSK: noch unbekannt


Sieben Freunde (Elyas M’Barek, Karoline Herfurth, Florian David Fitz, Jella Haase, Frederick Lau, Jessica Schwarz und Wotan Wilke Möhring) treffen sich zum Abendessen. Man glaubt, alles voneinander zu wissen, doch manchmal wirkt es, als wäre die Beziehung zum eigenen Mobiltelefon eine deutlich innigere als die zu den langjährigen Bekannten. Als das Gespräch sich um Ehrlichkeit zu drehen beginnt, einigen die Freunde sich deshalb auf ein ungewöhnliches Spiel: Jeder muss sein Handy auf den Tisch legen. Sobald ein Anruf eingeht, muss das Gespräch für alle mithörbar sein. Textnachrichten hingegen sollen vorgelesen werden.

Die Eiskönigin 2  

Ab dem 21.11.2019 (zum Bundesstart)
Die Eiskönigin 2

Genre: Komödie/Animationsfilm/Abenteuerfilm - USA 2019
Laufzeit: noch unbekannt - FSK: noch unbekannt


Die Prinzessinnen und Schwestern Anna (im Original gesprochen von Kristen Bell) und Elsa (Idina Menzel) haben endlich wieder zueinander gefunden, doch das bedeutet noch lange nicht, dass alle Probleme im Königreich ausgeräumt wären. Trotzdem ist bei Die Eiskönigin 2 kein herkömmliches Sequel zu erwarten, wie die beteiligten Darsteller bereits andeuteten. Mit der von Evan Rachel Wood gesprochenen Figur gesellt sich ein neues Gesicht zu der eingespielten Truppe dazu. Ihr neues Abenteuer führt die Protagonisten aus dem ersten Teil in die tiefsten Wälder. Dort wollen Elsa, Anna, Kristoff, Sven und Olaf die Wahrheit über das Königreich aufdecken.

Jumanji: The Next Level  

Ab dem 12.12.2019 (zum Bundesstart)
Jumanji: The Next Level

Genre: Komödie/Abenteuerfilm -  2019
Laufzeit: noch unbekannt - FSK: noch unbekannt


Ohne das Wissen seiner einstigen Mitspieler hat Spencer (Alex Wolff) ein Teil des Jumanji-Videospiels behalten. Im Keller seines Großvaters arbeitet er daran, das System zu reparieren. Als seine Freunde Martha (Morgan Turner), Fridge (Ser'Darius Blain) und Bethany (Madison Iseman) eintreffen, ist es bereits zu spät: Das Spiel läuft wieder und Spencer ist verschwunden. Gemeinsam entscheiden die Freunde sich dafür, die gefährliche Welt von Jumanji erneut zu betreten, um ihren verschollenen Kumpel zu retten. Spencers Großvater Eddie (Danny DeVito) und sein Freund Milo (Danny Glover) werden allerdings versehentlich ebenfalls in das Spiel gesaugt.

Systemsprenger  

Demnächst
Systemsprenger

Genre: Drama - Deutschland 2019
Laufzeit: 118 min. - FSK: ab 12 Jahren


Schon seit einigen Jahren wechselt die neunjährige Bernadette (Helena Zengel), genannt Benni, von einer Pflegefamilie in die nächste. Jugendamtsmitarbeiterin Bafané (Gabriela M. Schmeide) sowie Anti-Gewalt-Trainer Micha (Albrecht Schuch) wollen endlich ein dauerhaftes Zuhause für das junge Mädchen finden, doch Benni legt es bei jeder Familie aufs Neue darauf an, rauszufliegen, weil sie unbedingt zu ihrer Mutter (Lisa Hagmeister) zurück möchte. Doch Bianca fürchtet sich vor ihrer eigenen Tochter und traut sich nicht, die Beziehung zu ihr wieder aufzubauen.

 

Kommende Events

Am Freitag, den 11.10.19 ab 19:00
"Jubiläumstour der New Orleans Jazz Band of Cologne mit Don Vappie"

Filmvorschau