Vorschau Drucken E-Mail
Book Club  

Ab dem 20.09.2018
Book Club

Genre: Komödie - USA 2018
Laufzeit: 104 min. - FSK: ohne Altersbeschränkung


Die SM-Liebesgeschichte des Romans Fifty Shades of Grey hat Millionen (vor allem weibliche) Leser erreicht. In ihrem monatlichen Book Club nehmen sich deshalb auch vier schon etwas ältere Freundinnen (Diane Keaton, Jane Fonda, Candice Bergen und Mary Steenburgen) den Bestseller vor. Die Damen haben die 60 zwar allesamt bereits überschritten, das Buch verändert aber trotzdem ihr Leben auf unvorhergesehene Weise.Hintergrund & Infos von Book ClubNach der Hollywood-Adaptionen von Fifty Shades of Grey im Jahr 2015 sowie von dessen Fortsetzungen Fifty Shades of Grey 2 - Gefährliche Liebe (2017) und Fifty Shades of Grey 3 - Befreite Lust (2018) näherte sich Book Club dem Stoff auf andere Weise. Produzent Bill Holderman gab mit dem Film sein Regiedebüt. (ES)

Grüner wird’s nicht, sagte der Gärtner und flog davon  

Ab dem 20.09.2018
Grüner wird’s nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Genre: Komödie/Abenteuerfilm - Deutschland 2018
Laufzeit: 116 min. - FSK: ohne Altersbeschränkung
Am 25.09. um 20:15 Uhr im Filmfenster


Schorsch ist Gärtner, hat es aber aktuell nicht leicht. Er hat Schulden und das Finanzamt will sein Eigentum pfänden; die Familie nervt und überhaupt: Alles ist irgendwie sinnlos. Freude macht ihm nur sein altes, klappriges Flugzeug, mit dem er sich ab und zu in die Lüfte erhebt. Als die Pfändung naht, tut er genau das. Er setzt sich in seinen Liebling und fliegt allen Problemen davon. Bei seinem Abenteuer kann er endlich wieder loslassen und entdeckt Dinge, die er längst verloren glaubte. Hintergrund & Infos zu Grüner wird?s nicht, sagte der Gärtner und flog davonAls Regisseur bei der Tragikomödie fungiert Florian Gallenberger. Er adaptiert einen Roman von Jockel Tschiersch, der 2015 unter dem Titel Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon im Goldman-Verlag erschien. An dem Drehbuch arbeitet Gernot Gricksch. Produziert wird der Film von Majestic Filmproduktion. (IW)

Wir sind Champions  

Ab dem 27.09.2018
Wir sind Champions

Genre: Komödie - Spanien 2018
Laufzeit: 124 min. - FSK: ohne Altersbeschränkung
Am 02.10. um 20:15 Uhr im Filmfenster


Campeones, also echte Champions, bildet Marco aus. Leider ist er jedoch nur der zweite Trainer einer spanischen Basketballmannschaft der ersten Liga, was heißt, dass aller Ruhm und alle Aufmerksamkeit grundsätzlich dem Cheftrainer zufällt. Als eines Tages seine Arbeitsprobleme und die Spannungen in seiner privaten Beziehungen zu groß werden, entlädt sich seine Wut auf folgenreiche Weise und führt zu einem Verkehrsunfall.Die kleine Katastrophe befördert ihn endgültig ins Abseits und stattet ihn zudem auch noch mit einer neuen Aufgabe aus: Er soll jetzt ein Basketballteam trainieren, das sich aus Menschen mit geistiger Behinderung zusammensetzt. Doch nachdem er sich diesem neuen Job anfangs nur widerwillig fügt, lernt er schnell die Aufrichtigkeit seiner neuen Mannschaft zu schätzen, die ihm ganz ohne Vorurteile gegenübertritt. (ES)

Die Unglaublichen 2  

Ab dem 27.09.2018 (zum Bundesstart)
Die Unglaublichen 2

Genre: Komödie/Animationsfilm/Abenteuerfilm - USA 2018
Laufzeit: 118 min. - FSK: noch unbekannt


Es ist schon eine Weile her, dass die Familie Parr sich mit ihren Superkräften einer ernsthaften Gefahr stellen musste. Bob alias Mr. Incredible ist zwar weiterhin stark, hat aber auch stark im Bauchumfang zugelegt. Die größte Herausforderung für seine dehnbare Frau Helen aka Elastigirl und ihn selbst besteht zumeist darin, die eigenen Kinder in Schach zu halten ? den blitzschnellen Dash, die Kraftfelder erzeugende Violet und das Baby Jack Jack. Außerdem ist der Familien-Freund Lucius Best, besser bekannt als Frozone, ja auch noch da, um in der Stadt nach dem Rechten zu sehen. Doch keine Ruhe währt ewig und bald muss die Familie sich ihrer alten Stärke besinnen, um wieder zu den Helden zu werden, die ihre Heimat braucht.

Werk ohne Autor  

Ab dem 04.10.2018 (zum Bundesstart)
Werk ohne Autor

Genre: Drama/Thriller - Deutschland 2018
Laufzeit: 188 min. - FSK: ab 12 Jahren
Am 09.10. um 20:15 Uhr im Filmfenster


Der Künstler Kurt Barnert (Tom Schilling) ist der DDR entkommen und lebt nun in der BRD. Hier will er sich endlich ohne Einschränkungen seinen Bildern widmen. Doch er ist ruhelos, denn obwohl er nun in Westdeutschland lebt, lassen ihn die Erinnerungen an seine Kindheit während der Nazi-Zeit und an seine Jugend unter dem SED-Regime nicht los. Erst als Kurt der Studentin Elisabeth (Paula Beer) begegnet und sich in sie verliebt, beginnt er die in seiner Vergangenheit verankerten Traumata für seine Kunst zu nutzen und Werke zu erschaffen, die sein eigenes Leben und das gesamte Schicksal seiner Generation künstlerisch einfangen könnten. Doch das Verhältnis mit Professor Seeband (Sebastian Koch), seinem angehenden Schwiegervater, ist angespannt und früher oder später kommt jedes Geheimnis ans Licht.

Deine Juliet  

Am 10.10. um 15:00 Uhr im Filmcafé
Deine Juliet
Genre: Drama - USA 2018
Laufzeit: 124 min. - FSK: ab 6 Jahren


Die Journalistin Juliet Ashton (Lily James) reist kurz nach dem Zweiten Weltkrieg auf die britische Guernsey-Insel im Ärmelkanal. Dort will sie ein Buch über die hier ansässigen Bewohner und deren Erfahrungen im Krieg schreiben. Inspiriert dazu wird sie durch einen Brief des literaturbegeisterten Farmers Dawsey Adams (Michiel Huisman), der auf Guernsey lebt. Entgegen ihres beruflichen Aufenthalts formt Juliet bald unerwartete Beziehungen mit den Inselbewohnern.Hintergrund & Infos zu Deine JulietDeine Juliet basiert auf dem historischen Roman The Guernsey Literary and Potato Peel Pie Society der amerikanischen Autorin Mary Ann Shaffer. Diese hatte nach einer erfolglosen Recherche zu einer anderen Biografie im Urlaub am Flughafen der Guernsey-Insel festgesessen und im Buchladen dort mehrere Werke zur deutschen Besetzung der Inseln im Zweiten Weltkrieg gelesen. Eigentlich schon 2006 fertiggestellt verlangte ihr Verlag von Shaffner weitreichende Änderungen, die sie bei ihrem schlechter werdenden Gesundheitszustand jedoch nicht leisten konnte und die Aufgabe deshalb an ihre Nichte Annie Barrows weitergab, mit deren Co-Autorschaft das Buch 2008 schließlich veröffentlicht wurde. In Deutschland erschien der Roman unter dem Titel Deine Juliet.Zu einem früheren Zeitpunkt in der Planungsphase des Projekts war Kate Winslet als Juliet gecastet worden und Kenneth Branagh sollte Regie führen. Beide verließen das Projekt wieder, da es zunächst nicht weiter voranschritt, und auch die anschließend besetzte Rosamund Pike gab den Hauptdarstellerinnen-Posten wieder auf.Mit Lily James, Jessica Brown Findlay, Penelope Wilton und Matthew Goode vereinte Deine Juliet nicht weniger als vier Cast-Mitglieder der Serie Downton Abbey vor der Kamera. (ES)

Smallfoot  

Ab dem 11.10.2018 (zum Bundesstart)
Smallfoot

Genre: Komödie/Animationsfilm - USA 2018
Laufzeit: 109 min. - FSK: noch unbekannt


Der Yeti Migo (im Original gesprochen von Channing Tatum) lebt zusammen mit seiner Familie, den Bigfoots, in den verschneiten Bergen. Während seine Verwandten und Freunde aber davon ausgehen, dass die Legende der kleinfüßigen Smallfoot-Wesen nur ein Märchen ist, glaubt Migo an ihre Existenz. Den Beweis dafür erhält er, als er eines Tages auf den TV-Star Percy Patterson (James Corden) trifft. Die Nachricht, dass es jenseits ihres Bergdorfes noch eine viel größere Welt mit noch viel mehr von diesen "Menschen" geben soll, bereitet den Yetis allerdings großes Unbehagen. Nur Migos Entdeckergeist auf alles Neue ist plötzlich geweckt.

Weggeworfen - Trashed  

Am 28.10. um 11:00 Uhr in einer BUND Kinomatinee
Weggeworfen - Trashed
Genre: Dokumentarfilm - USA 2012
Laufzeit: 98 min. - FSK: ohne Altersbeschränkung


Für seine Recherchen zum Film Weggeworfen – Trashed reist Jeremy Irons (Der große Crash – Margin Call) um zu den schönsten Orten der Welt und ihren weniger schönen Hinterhöfen. Gerade hier leidet die Natur unter der extremen Müllverschmutzung. Eine mutige Reise voller Skepsis und Sorge, voller Schrecken aber auch Hoffnung.

Der Nussknacker und die vier Reiche  

Ab dem 01.11.2018 (zum Bundesstart)
Der Nussknacker und die vier Reiche

Genre: Abenteuerfilm - USA 2018
Laufzeit: noch unbekannt - FSK: noch unbekannt


Die junge Clara (Mackenzie Foy) wird durch magische Weise in eine zauberhafte Welt transportiert, die von Lebkuchensoldaten, Zuckerfeen (Keira Knightley) und einer Mause-Armee bevölkert ist. Alles beginnt damit, dass ihr Pate Drosselmeyer (Morgan Freeman) sie zu Weihnachten mit einem besonderen Geschenk bedenkt: einem Nussknacker.Mit Der Nussknacker und die vier Reiche verfilmte Lasse Hallström die Geschichte vom Nussknacker. Unter dem Titel Nußknacker und Mausekönig war die Erzählung von E.T.A. Hoffmann 1816 erstmals veröffentlicht worden. Alexandre Dumas schrieb Hoffmanns Geschichte 1844 um und veröffentlichte sie als Histoire d'un casse-noisette neu, wobei er unter anderem den Namen der Protagonistin Marie zu Clara änderte.

Der Vorname  

Ab dem 01.11.2018
Der Vorname

Genre: Komödie - Deutschland 2018
Laufzeit: 91 min. - FSK: ab 6 Jahren


Zwei Paare und ein Single treffen sich zu einem gemütlichen Abendessen. Thomas und seine Frau erwarten ein Kind und im Scherz verrät dieser seinem Freund Stephan, dass sie den Sprössling Adolf nennen werden. Dieser Scherz setzt einen Abend der Konflikte in Gang.Hintergrund & Infos zu Der VornameDer Vorname basiert auf dem gleichnamigen Theaterstück. 2012 verfilmte es bereits der französische Regisseur Alexandre de La Patellière als Der Vorname mit Patrick Bruel und Mathieu Delaporte in den Hauptrollen. (JBB)

Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen  

Ab dem 15.11.2018 (zum Bundesstart)
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen

Genre: Abenteuerfilm - Großbritannien/USA 2018
Laufzeit: noch unbekannt - FSK: noch unbekannt


1927, ein paar Monate nach den Ereignissen von New York, ist Newt Scamander (Eddie Redmayne) stolzer Autor des frisch veröffentlichten Buches Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind. Doch der zuletzt festgesetzte dunkle Zauberer Gellert Grindelwald (Johnny Depp) entflieht seiner Gefangenschaft, und um seine düsteren Pläne zu durchkreuzen wendet sich Albus Dumbledore (Jude Law) hilfesuchend an seinen alten Schüler Newt.Grindelwalds Verbrechen halten Hexen und Zauberer in Europa in Atem und die Suche nach ihm führt den Magizoologen nicht nur mit seinen alten Freunden Tina (Katherine Waterston), Queenie (Alison Sudol) und Jacob (Dan Fogler) zusammen, sondern auch nach Paris an einen zauberhaften Zirkus.

Mary Poppins' Rückkehr  

Ab dem 20.12.2018 (zum Bundesstart)
Mary Poppins' Rückkehr

Genre: Komödie/Musikfilm - USA 2018
Laufzeit: noch unbekannt - FSK: noch unbekannt


Mary Poppins (Emily Blunt) kommt zurück nach London. Nun sind aber 20 Jahre seit ihrem Abenteuer bei der Familie Banks vergangen und die Welt steckt während der 1930er Jahre in einer Wirtschaftskrise, die sich auch in den Haushalten zeigt. Die inzwischen erwachsenen Kinder von damals, Jane (Emily Mortimer) und Michael Banks (Ben Whishaw), sowie Michaels drei Kinder, haben in dieser Zeit einen schweren Verlust hinnehmen müssen und Mary Poppins reist mit ihrem Freund Jack (Lin-Manuel Miranda) an, um wieder etwas Magie ins Leben der Trauernden zu bringen.

Der Junge muss an die frische Luft  

Ab dem 27.12.2018 (zum Bundesstart)
Der Junge muss an die frische Luft

Genre: Drama - Deutschland 2018
Laufzeit: noch unbekannt - FSK: noch unbekannt


Als ein Junge, der im Ruhrgebiet lebt, schon in frühen Jahren einen schweren Schicksalsschlag hinnehmen muss, entwickelt er daraus die Kraft, zu einem der bekanntesten Entertainer schlechthin in Deutschland zu werden.Hintergrund & Infos zu Der Junge muss an die frische LuftIm  dem Film zugrunde liegenden Bestseller Der Junge muss an die frische Luft erzählt Hape Kerkeling von seiner Kindheit im Ruhrgebiet und seiner Karriere im Showgeschäft. Das Buch erschien im Oktober 2014. Für den gleichnamigen Kinofilm adaptiert Ruth Toma das Buch, produziert wird der Streifen unter anderem von TV-Erfolgsproduzent Nico Hoffmann. (IW/ES)

 

Kommende Events

Am Sonntag, den 07.10.18 ab 14:30
Kindertheater
"Die Bremer Stadtmusikanten"

Am Sonntag, den 28.10.18 um 11:00
"Trashed" in einer
BUND Kinomatinee

Filmvorschau