"Es gibt sie noch die guten Kinos in NRW" Drucken E-Mail




Im Rahmen der jährlichen Verleihung ihrer Jahresfilmprogramm-Prämien
erhielt das Capitol Theater am Mittwochabend in Düsseldorf von der Filmstiftung NRW eine Auszeichnung für sein herausragendes Jahresprogramm.


Wenn es ums Kino geht, liegt Nordrhein-Westfalen vorne: In keinem anderen Bundesland gibt es mehr Leinwände und in unseren 893 Kinosälen werden

21 Prozent der deutschen Besucherzahlen erzielt“, erklärte Michael Schmid-Ospach, Geschäftsführer der Filmstiftung NRW, in seiner Begrüßungsrede. „Dass zur Quantität auch die Qualität hinzukommt, beweisen die 58 Kinos, die wir heute Abend für ihr ausgezeichnetes Programm ehren.
Die Filmtheater befinden sich in 35 unterschiedlichen NRW-Städten und auch das zeigt:
"Gutes Kino findet in NRW nicht nur in den Metropolen, sondern auch auf dem Land statt.“



Das Capitol Theater Team freut sich riesig über diese tolle Auszeichnung auf Landesebene und möchte sich an dieser Stelle auch ganz herzlich bei seinem treuem Publikum bedanken.

Ohne Sie wäre es nicht möglich dieses schöne Kino zu betreiben und dieses außergewöhnliche, anspruchsvolle Programm zu zeigen.

Wir freuen uns schon jetzt in 2010 60 Jahre Capitol Theater mit Ihnen zu feiern!

 

Kommende Events

Am Dienstag, den 12.12.17 ab 19:00
"Die Jungen Trompeter - Uns're Weihnacht Zusatzkonzert"

Am Montag, den 29.01.18 ab 19:00
"Gerd Köster, Frank Hocker & Helmut Krumminga - A's kla?"

Filmvorschau

Facebook_Teaser