Filmfenster Drucken E-Mail

Filmfenster immer Dienstags 20.15 Uhr für 6,40 Euro
In Zusammenarbeit mit dem Kath. Bildungswerk im Rhein-Erft-Kreis und mit Unterstützung der Deutschen Bischofskonferenz, Projekt:   Kirche und Kino und der Medienzentrale des Erzbistums Köln

Unsere Filmfensterstaffel Juni - August 2017

The Dinner

Am 27.06.2017 um 20:15 Uhr
The Dinner

Genre: Drama/Thriller - USA
Laufzeit: 121 min. - FSK: ab 12 Jahren


Alle Versuche, das Dinner zu verhindern, scheitern: Der ehemalige Geschichtslehrer Paul muss seine Frau Claire zum Essen mit seinem Bruder Stan und seiner Schwägerin Katelyn folgen. Stan hat eine große Aussprache geplant, der an dem Abend aber andere Dinge im Weg stehen: Weil er Gouverneur werden will, möchte Stan noch in dieser Nacht einen Gesetzesvorschlag in trockene Tücher bringen. Seine Frau Katelyn hat unterdessen Probleme damit, dass ihr Mann keinen Nachwuchs mit ihr will. Und Paul hat ein Problem mit seinem Sohn Michael, das er zu lösen versucht, ohne dass Claire davon etwas mitbekommt. Doch die weiß beim Treffen im sehr exklusiven Restaurant längst Bescheid.

 

Monsieur Pierre geht online

Am 04.07.2017 um 20:15 Uhr
Monsieur Pierre geht online

Genre: Komödie/Drama - Deutschland/Frankreich 2016
Laufzeit: 99 min. - FSK: ohne Altersbeschränkung


Monsieur Pierre ist ein Mann fortgeschrittenen Alters. Seit Jahren ist der Rentner nicht mehr ausgegangen und hat sich zurückgezogen. Als seine Tochter das nicht mehr mit ansehen kann, engagiert sie den jungen Alex, einen Informatiker, der ihren Vater in die Online-Welt einführen soll, damit dieser von der Moderne nicht vollkommen abgehängt wird. Mit seinem Internetzugang entdeckt Pierre nun die Welt aufs Neue und staunt nicht schlecht, was das Netz alles zu bieten hat. Sogar auf eine Dating-Seite traut er sich bald, wo er Kontakt mit der entzückenden Flora63 aufnimmt, sich verliebt und noch einmal aufblüht. Die junge Frau, die eigentlich Fanny heißt, ist von Pierres romantischer Art überwältigt und schlägt kurz darauf ein erstes Treffen vor. Das ist für Pierre allerdings ein Problem, da er ein Foto von Alex als Profilbild gewählt hat. Also überzeugt er Alex, sich an seiner statt auf ein Rendezvous mit Fanny zu begeben, obwohl der alte und der jüngere Mann komplett verschiedene Charaktere sind.

 

Sommerfest

Am 11.07.2017 um 20:15 Uhr (mit Filmgespräch)
Sommerfest

Genre: Komödie/Drama - Deutschland 2017
Laufzeit: 92 min. - FSK: noch unbekannt


Ein Sommerfest stand eigentlich nicht auf Stefans Plan. Genau genommen wollte der Theaterschauspieler aus München nur über das Wochenende in seiner Heimat im Ruhrgebiet bleiben, um sich um die Hinterlassenschaften und das Haus seines verstorbenen Vaters zu kümmern. Vor Ort in Bochum kommt dann allerdings alles anders, denn die ganze Verwandtschaft und viele alte Bekannte wollen plötzlich etwas von Stefan. Und auch Charlie wohnt immer noch hier, was einer der Gründe ist, warum er seinem Zuhause so lange ferngeblieben ist.

 

Zum Verwechseln ähnlich

Am 18.07.2017 um 20:15 Uhr
Zum Verwechseln ähnlich

Genre: Komödie - Frankreich 2017
Laufzeit: 95 min. - FSK: noch unbekannt


Manche Kinder sehen ihren Eltern zum Verwechseln ähnlich. Bei Adoptionen liegt der Fall natürlich etwas anders. Trotzdem ist die Aufnahme eines nicht leiblichen Kindes für viele kinderlose Paare eine gängige Möglichkeit, um ihre Familie zu erweitern. Bei Paul und Sali ist im Leben bisher alles richtig gelaufen. Sie führen eine glückliche Ehe und haben gute Jobs. Nur als es ans Kinderkriegen geht, klappt das nicht so wie gewollt. Also entscheiden sie sich für eine Adoption. Und dann kommt tatsächlich der langersehnte Anruf: Ihrem Gesuch ist stattgegeben worden und der sechs Monate alte Benjamin soll bei ihnen ein neues Zuhause finden. Er ist gesund, süß, hat blaue Augen und blonde Haare. Dass das Baby eine weiße, seine neuen Eltern aber eine dunkle Hautfarbe haben, stört Paul und Sali nicht. Nur für die Eltern und den Rest der Welt ist diese Konstellation zunächst eine ziemliche Überraschung.

 

Das Pubertier

Am 25.07.2017 um 20:15 Uhr
Das Pubertier

Genre: Komödie - Deutschland 2017
Laufzeit: noch unbekannt - FSK: noch unbekannt


Das Pubertier schleicht sich früher oder später in jeden Haushalt mit Kindern ein: Gerade sind die süßen Kleinen noch unsagbar niedlich und dürfen liebevoll umsorgt werden. Dann plötzlich ist die Zeit rasend schnell vergangen und die Söhne und Töchter stecken mitten in der Pubertät und sind kaum noch als die einst verehrten Lieblinge wiedererkennbar. Diese Erfahrung muss auch Hannes Wenger (Jan Josef Liefers) machen, als seine Tochter Carla (Harriet Herbig-Matten) fast 14 Jahre alt ist. Eigentlich ist Hannes Journalist, aber als Carla mit einem Mal beginnt, sich stur und bockig zu verhalten, beschließt er, eine Pause von seinem Beruf einzulegen, um ihr durch die nicht ganz einfache Zeit der Pubertät zu helfen. Er will es nicht so wie sein Kollege, der Kriegsberichterstatter Holger (Detlev Buck), halten, der lieber in Krisengebiete im Nahen Osten reist, als sich daheim mit dem pubertierenden Nachwuchs auseinanderzusetzen.

 

Paris kann warten

Am 01.08.2017 um 20:15 Uhr
Paris kann warten

Genre: Komödie - USA 2016
Laufzeit: 92 min. - FSK: noch unbekannt


Anne ist in ihrem Leben an einen Scheideweg angekommen. Seit Jahren ist sie mit dem erfolgreichen und ehrgeizigen, aber gleichgültigen Filmproduzenten Michael verheiratet, der ihr schon lange nicht mehr die Aufmerksamkeit schenkt, die sie sich wünscht. Als das Ehepaar sich in Cannes aufhält, nimmt Annes Leben jedoch eine unerwartete Wendung und so findet sie sich plötzlich mit einem Geschäftspartner ihres Mannes, Jacques, auf einer Reise wieder, die sie nach Paris führen soll. Theoretisch ist die Strecke von Cannes bis in die französische Hauptstadt in ca. sieben Stunden zu bewältigen, doch die zwei Weggefährten dehnen ihren abenteuerlichen, sorgenfreien Trip auf zwei Tage aus, in denen sie sich von ihrem eigentlichen Ziel durch die wunderschöne Aussicht, das gute Essen und jede Menge Wein, Weisheit, Humor und sogar etwas Romantik ablenken lassen. Erst jetzt erinnert sich Anne wieder daran, was es heißt, wirklich zu leben.

 

 

Kommende Events

Am Montag, den 16.10.17 
"New Orleans Jazz Band of Cologne - Tour 2017 mit Craig Klein"

Filmvorschau

Ab dem 29.06.2017
(zum Bundesstart)
Ab dem 29.06.2017
Ab dem 06.07.2017
(zum Bundesstart)


>> zur gesamten Vorschau

Facebook_Teaser